Youtube  

Beispiel Shop

Skip to Main Content »

Willkommen! Anmelden Mein Konto

Warenkorb

0 Artikel

Lieferung & Service

You're currently on:

Mit Horsemanship zur Hohen Schule

Mit Horsemanship zur Hohen Schule

Vallentin, Silke

Vom Basistraining über gesunde Bewegung bis hin zu Lektionen der Hohen Schule

 

Das Buch ist ein systematischer Leitfaden für Einsteiger und Fortgeschrittene, der diesen Weg Schritt für Schritt reich bebildert aufzeigt.

39,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: auf Lager

Add Items to Cart

Medium: Buch
256 Seiten im Großformat, mehr als 600 Fotos und Grafike, über 450 Übungen
Sprache: Deutsch
Artikelnummer: 160822

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

left right

Artikelbeschreibung

Silke Vallentin schreibt: „Ich will dazu anhalten, mehr hinzusehen, hinzufühlen, zu beobachten und daraus zu lernen. Manchmal sind wir so in unseren Aktionen gefangen, dass wir die feinen Signale, die uns das Pferd im Umgang sendet, übergehen.

 

Das, was uns in den Augen unseres Pferdes zum vertrauenswürdigen Anführer macht, sind nicht die spektakulären Bewegungen und Übungen, die wir ihm beibringen. Es sind vielmehr die kleinen, oft alltäglichen Dinge, die wir mit souveräner Selbstverständlichkeit tun.

 

Vielleicht sind wir uns gar nicht bewusst, was wir tun – aber unser Pferd bemerkt und registriert alles. Und entscheidet dann, ob es sich uns anschließen möchte. Meine Basis für die Kommunikation mit Pferden sind die Sieben Spiele, die Pat Parelli für uns aufgeschrieben hat. Sie sind nicht Selbstzweck, sondern der Einstieg zu einer gemeinsamen Sprache…“


Das Buch ist ein systematischer Leitfaden für Einsteiger und Fortgeschrittene, der diesen Weg Schritt für Schritt reich bebildert aufzeigt.

Silke ist es im Laufe ihrer langen Trainerjahre gelungen, eine Brücke zu schlagen zwischen Horsemanship und "ernster" Dressur. Ernst in Anführungszeichen, denn wirklich ernst geht es bei den Übungen gar nicht zu. Aber konzentriert, mit Fokus, mit Gefühl und mit Herz. Silke und ihr Team beweisen, Wenn man einmal diese Kommunikation aufgebaut hat, dann geht es nicht mehr darum, DASS sich das Pferd bewegt. Nun hat man Kapazitäten frei, darauf zu achten, WIE sich das Pferd bewegt.

Silke ist es im Laufe ihrer langen Trainerjahre gelungen, eine Brücke zu schlagen zwischen Horsemanship und "ernster" Dressur. Ernst in Anführungszeichen, denn wirklich ernst geht es bei den Übungen gar nicht zu. Aber konzentriert, mit Fokus, mit Gefühl und mit Herz. Silke und ihr Team beweisen: wenn man einmal diese Kommunikation aufgebaut hat, dann geht es nicht mehr darum, DASS sich das Pferd bewegt. Dann hat man Kapazitäten frei, darauf zu achten, WIE sich das Pferd bewegt.


Die Autorin gibt in ihrem Buch viele Schritt-für-Schritt Anleitungen - mit zahlreichen Tipps, was man tun kann, wenn es nicht so funktioniert, wie erhofft.

 



4-Sterne-Parelli-Instruktorin Silke Vallentin gründete vor über zehn Jahren ein eigenes Ausbildungszentrum in der Nähe von Leipzig. Seit mehr als 20 Jahren bildet sie Pferde und Menschen aus. Ihr Wissen gibt sie weltweit auf Kursen weiter und ist mit ihrem Showteam regelmäßig auf Messen und Pferde-Events in ganz Europa zu Gast.

Zusatzinformationen

Gewicht:1.5
 

Warenkorb

0 Artikel

Lieferung & Service