Youtube  

Beispiel Shop

Skip to Main Content »

Willkommen! Anmelden Mein Konto

Warenkorb

0 Artikel

Lieferung & Service

You're currently on:

Piaffe 1/2009, 4. Ausgabe

Piaffe 1/2009, 4. Ausgabe

4. Ausgabe von Piaffe, dem Magazin für Klassische Reitkunst und –Sport. Topthemen: Die Pirouette: Dreitakt oder Viertakt? - das ist hier die Frage!, ROLL-KUR - ein Irrweg der Reiterei, Legendäre Pferde und Reiter: MARZOG

6,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: auf Lager

Add Items to Cart

Medium: Magazin
Magazin, 120 Seiten, Format: 185 x 245 mm
Sprache: Deutsch/Englisch
Artikelnummer: 113200

Artikelbeschreibung

Die Pirouette - Galopplektion in höchster Versammlung

 

 

Aus dem Inhalt

 

- ROLL-KUR
- Ein Irrweg der Reiterei
- Pferdesport wohin?
- Die Epikrise von Dr. Peter Cronau - Sattelfragen: Der Reiter und der Sattel formen das Pferd
- Legendäre Pferde und Reiter: MARZOG
- Piaffe im Gespräch mit Oberst a.D. Kurd Albrecht von Ziegner und Richard Hinrichs
- Richtiges Reiten der Übergänge
- Pferdegerechte Hilfengebung
- Die Pirouette: Dreitakt oder Viertakt? - das ist hier die Frage!
- Besser Reiten mit Peter Kreinberg
- Lektionen für lösende und versammelnde Übungen
- Das Bundeschampionat: Wunsch und Wirklichkeit
- 11 spezielle Kernübungen zur Gymnastizierung des jungen Pferdes

 

 

 

PIAFFE – erstmals erschienen im März 2007- versteht sich als Magazin und Forum für die Klassische Reitkunst – beginnend bei Xenophon. Unter fachkundiger Gesamtredaktion von Jürgen Kemmler, seit über 35 Jahren im Pferdejournalismus tätig, wurde ein Magazin entwickelt, das keine Kompromisse eingeht und sich der Verbreitung des Gedankenguts alter Meister widmet, von der französischen Légèreté bis zur deutschen Klassik, die sich aus der HDV 12 entwickelt hat.

 

Dabei ist die Berichterstattung rasseunabhängig. Wichtigste Zielsetzung des Magazins ist es, durch die Vermittlung von Wissen und reiterlicher Geistesbildung dem Wohl des Pferdes zu dienen. Diesem unbedingten Leitbild trägt die PIAFFE durch quasi wissenschaftliche Qualität der Beiträge und ungewöhnliche Detailtiefe Rechnung. Hohe Fachkompetenz in Verbindung mit absolut schonungsloser Offenheit in der thematischen Auseinandersetzung mit den Entwicklungen des modernen Reit- und Turniersports sind das ganz besondere Markenzeichen der PIAFFE und verhalfen dem Magazin in kürzester Zeit zu einer ausgezeichneten Leser-Blatt-Bindung und hohem Renommee bei wichtigen Meinungsbildnern der Reitsportszene.

 

Um das Wissen, das in diesem einzigartigen Magazin steckt, auch internationalen Lesern zugänglich zu machen, enthält das Magazin auch eine volle Übersetzung des Leitartikels. Alle anderen Artikel finden sich als reiner Text auf der englischsprachigen PIAFFE-Website www.piaffe.eu übersetzt. In Kombination mit den Bildern und Grafiken aus dem Heft kann also auch der internationale Leser alle Artikel genießen.

 

 

Preis: 6,90 Euro - Einzelbestellung zzgl. Porto Abo - Inland 7,00 Euro inkl. Versand Abo - Ausland 10,00 Euro inkl. Versand Erscheint 2 mal jährlich

Zusatzinformationen

Gewicht:0.3000

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

left right
 

Warenkorb

0 Artikel

Lieferung & Service