Youtube  

Beispiel Shop

Skip to Main Content »

Willkommen! Anmelden Mein Konto

Warenkorb

0 Artikel

Lieferung & Service

You're currently on:

Grundlagen der Vielseitigkeitsausbildung

Grundlagen der Vielseitigkeitsausbildung

Melzer, Hans und Bartle, Christopher

Warendorfer Hippologische Foren 2002. Die Fortbildungsveranstaltung mit den Vielseitigkeitsbundestrainern Hans Melzer und Christopher Bartle ist ein lehrreiches Zeitdokument und wird in dieser Videodokumentation wieder erlebbar.

19,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: auf Lager

Add Items to Cart

Medium: DVD
Filmlänge: 30 Min.
Sprache: Deutsch
Artikelnummer: 200930

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

left right

Artikelbeschreibung

Unter dem Dach der Deutschen Reiterlichen Vereinigung finden seit vielen Jahren Fortbildungs-Seminare für Pferdesportler auf höchstem Niveau statt. Der Deutschen Akademie des Pferdes oder den Persönlichen Mitgliedern der FN gelingt es mit hochkarätigen Referenten interessante und spannende Themen in praxisnahen Hippologischen Foren zu gestalten. Die Fortbildungsveranstaltung von 2002 mit den Vielseitigkeitsbundestrainern Hans Melzer und Christopher Bartle ist ein lehrreiches Zeitdokument und wird in dieser  Videodokumentation wieder erlebbar.


Festigung der reiterlichen Grundlagen - gymnastizierende Arbeit im Gelände - Springen von Geländehindernissen auf unterschiedlichen Leistungsniveaus


Hans Melzer (Salzhausen) begann nach bestandenem Abitur und Studium der Betriebswirtschaft 1975 eine Bereiterlehre bei Albrecht v. Bredow. Teilnahmen an Europameisterschaften in der Vielseitigkeit 1975 und 1977 bestätigten seine reiterlichen Fähigkeiten. Von 1988 bis 1997 war mit Erfolg Bundestrainer der Ponyvielseitigkeitsreiter. Seit 2001 ist Bundestrainer der Vielseitigkeitsreiter. Er führte, zusammen mit Chris Bartle, die deutsche Vielseitigkeit zu kaum gekannten Erfolgen auf breiter Basis.

Christopher Bartle (GB) kam über die Dressur zur Vielseitigkeit. Bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles errang er den 6. Platz in der Dressur. Sein größter Erfolg war der Sieg im legendären CCI**** Badminton 1998. 1999 war er britischer Vielseitigkeitstrainer. Seit 2001 ist Chris Bartle zusammen mit Hans Melzer Bundestrainer der deutschen Vielseitigkeits-Olympiamannschaft. In seine Amtszeit fallen einige der größten Erfolge der deutschen Vielseitigkeitsreiter: Goldmedaillen für die deutsche Mannschaft und deutsche Einzelreiter bei Olympischen Spielen, Welt,- und Europameisterschaften.

Zusatzinformationen

Gewicht:0.11

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

left right
 

Warenkorb

0 Artikel

Lieferung & Service