Youtube  

Beispiel Shop

Skip to Main Content »

Willkommen! Anmelden Mein Konto

Warenkorb

0 Artikel

Lieferung & Service

You're currently on:

Grundlagen der akademischen Reitkunst

Grundlagen der akademischen Reitkunst

Branderup, Bent

Warendorfer Hippologische Foren 2002. Die Fortbildungsveranstaltung mit Bent Branderup ist ein lehrreiches Zeitdokument und wird in dieser Videodokumentation wieder erlebbar.

19,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: auf Lager

Add Items to Cart

Medium: DVD
PAL, Filmlänge: 30 Min.
Sprache: Deutsch
Artikelnummer: 200910

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

left right

Artikelbeschreibung

Unter dem Dach der Deutschen Reiterlichen Vereinigung finden seit vielen Jahren Fortbildungs-Seminare für Pferdesportler auf höchstem Niveau statt. Der Deutschen Akademie des Pferdes oder den Persönlichen Mitgliedern der FN gelingt es mit hochkarätigen Referenten interessante und spannende Themen in praxisnahen Hippologischen Foren zu gestalten. Die Fortbildungsveranstaltung von 2002 mit Bent Branderup ist ein lehrreiches Zeitdokument und wird in dieser  Videodokumentation wieder erlebbar.


Akademische Reitkunst - Geschichte und Theorie des barocken Reitens - Demonstration akademischer Reitkunst mit Pferden unterschiedlicher Rassen.


Bent Branderup: Ein langjähriger Schüler der "Escuela Andaluza del Ecuestre" in Spanien, bei Nuno Oliveira in Portugal und bei Egon von Neindorff (Karlsruhe) in Deutschland. Bent Branderup betreibt einen Ausbildungsstall in Schleswig Holstein und gibt Lehrgänge in ganz Europa. In Dänemark veranstaltet er an der "Königlichen Hofreitschule" auf Schloss Christiansborg Kurse und öffentliche Vorführungen zur barocken Reitkunst, vornehmlich mit Pferden der Rasse "Frederiksborger" und "Knabstrupper", die in der Barockzeit zu den begehrtesten Schulpferden überhaupt zählten.

Zusatzinformationen

Gewicht:0.11

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

left right
 

Warenkorb

0 Artikel

Lieferung & Service