Youtube  

Beispiel Shop

Skip to Main Content »

Willkommen! Anmelden Mein Konto

Warenkorb

0 Artikel

Lieferung & Service

You're currently on:

Von der Koppel bis zur Kapriole

Von der Koppel bis zur Kapriole

Seunig, Waldemar

Dieses Buch gilt als eine der hervorragendsten Schriften zum Reiten Schwerpunkt Dressur. Aber auch das Jagdreiten, Springreiten, Pferdekunde und Reitsitte kommen nicht zu kurz. Nachdruck / Neuauflage der Ausg. Berlin (1943).

24,80 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: auf Lager

Add Items to Cart

Medium: Buch
368 Seiten
Sprache: Deutsch
Artikelnummer: 184300

Artikelbeschreibung

Wer sich an Neindorff, Albrecht und Podahjski und der klassischen Reitkunst überhaupt orientiert, für den ist dieses Buch neben Steinbrecht, Gueriniere und Xenophon ein absolutes MUSS.


In einer leicht verständlichen Art und Weise bringt er dem Leser die Ausbildung des jungen Pferdes bis zu den höchsten dressurmäßigen Anforderungen, den Schulsprüngen nämlich, mit Bildern und Fallbeispielen nahe. Er geht auf die der Reiterei und allen Bewegungen zu Grunde liegende Physik ein ohne zu verwirren und behandelt ausser der Dressur auch das Jagd- und Springreiten.


Waldemar Seunig-Stroblhof (8.8.1887-24.12.1976) war eine überragende reiterliche Persönlichkeit im Sattel, in der Ausbildung, als Richter und als hippologischer Schriftsteller. Alle seine Bücher zeichnet eine passionierte Hingabe zum Pferd aus, die im vorliegenden Werk (zugleich sein Hauptwerk) noch von wissenschaftlicher Akribie in der Darstellung und von überragender Belesenheit übertroffen wurde.

Auf diese Weise schuf er eine der ganz großen Reitlehren dieses Jahrhunderts, ein epochales Werk aus einem Guss.
In seiner Ausprägung wurde er stark beeinflußt durch General v. Josipovich und Gustav Rau. 1932 wurde er auf eigenen Wunsch als Oberst pensioniert. Von 1933 bis 1941 war er Inhaber eines Reitstalls in Laibach. Seunig war ein Gralshüter der reinen Lehre, unbestechlich in der Vermittlung seiner umfassenden Kenntnisse, besessen in der Ausfeilung hippologischer Begriffe, geliebt, geachtet und bewundert von seinen Schülern, die ihm buchstäblich „zu Füßen saßen“.

Zusatzinformationen

Gewicht:1

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

left right
 

Warenkorb

0 Artikel

Lieferung & Service